Das NEUE Familienstellen nach Bert Hellinger

Seit vielen Jahren arbeite ich sehr erfolgreich mit der systemischen Aufstellung. Inzwischen ist die Wirksamkeit des systemischen Familienstellens allgemein anerkannt. Früher war die Arbeit des Theologen und Familientherapeuten Bert Hellinger auch in Fachkreisen stark umstritten. Inzwischen ist Bert Hellinger älter, weiser und milder geworden. Er selbst nennt seine Arbeit nun das "neue Familienstellen".

Ich habe sowohl früher als auch heute viele Fortbildungen bei ihm gemacht. Nicht Alles habe ich übernommen, dennoch wäre das heutige Familienstellen ohne ihn als Wegbereiter vielleicht nicht möglich gewesen.

So verwende ich verschiedene seiner Ansätze, wenn es das aufgestellte Thema erfordert oder verbinde sie mit meinen eigenen Erfahrungen und meiner Intuition zum Wohle des Klienten. Auch bin ich als offizielles Mitglied und Aufstellerin auf der Bert Hellinger Homepage gelistet.

Bert Hellinger hat völlig Recht, wenn er unter Anderem sagt:

Das Familienstellen kann man nicht lernen wie eine mathematische Formel. Man kann nur "hineinwachsen". Es ist von Vorteil, wenn man bereits ein gewisses Maß an Lebensklugheit erlangt hat.  Es ist eine Haltung, die man einnimmt und die richtige Haltung ist (neben dem grundlegenden Handwerkszeug) der wesentlichste Punkt, der darüber entscheidet, ob das Familienstellen bzw. eine Familienaufstellung hilfreich, erfolgreich und dauerhaft ist.

Deshalb prüfen Sie zunächst genau, bei wem Sie ein Familienstellen machen. Leider "boomt" das Familienstellen zur Zeit und viele springen auf diesen Zug auf, ohne genügend Erfahrung zu haben. Nehmen Sie zuerst als Stellvertreter teil, fragen Sie nach, ob eine "Nachbetreuung" statt findet, mißtrauen Sie Aufstellungsleitern, die Aufstellungen (aus welchen Gründen auch immer) abbrechen, die Marathonaufstellungen durchführen (das ist zu ermüdend und bringt auch nichts, da jede Lösung integriert werden muss, um weitere Schichten anzugehen). Und vor allen Dingen informieren Sie sich, wie lange der Aufstellungsleiter diese Arbeit schon macht. Und dann entscheiden Sie nach Ihrem innersten Gefühl!

.